daily beauty routine

daily beauty routine

FACE CARE

Laut meines Hautarztes habe ich eine sehr starke und ausgeprägte Mischhaut, fast schon eine sogenannte Erwachsenen Akne. Was das genau heißt – ich werde weitestgehend von Altersfalten verschont bleiben, weil mein Gesicht, ganz anders wie der Rest meines Körpers, sehr viel Feuchtigkeit besitzt. Uiiiii im Alter wenig Falten haben, das klingt doch schon mal nach dem tollsten Geschenk ever. Eigentlich schon, aber dies bedeutet auf der anderen Seite leider auch, dass ich eine sehr fettige Haut mit oft einigen Pickeln habe, was man ja auch nicht unbedingt möchte. Für das hat mir mein Hautarzt vor Jahren eine rezeptpflichtige Creme von der Apotheke verschrieben, mit welcher ich eigentlich sehr zufrieden bin.
Allerdings fehlte mir mit der Creme aber trotzdem immer irgendwie eine gewisse Pflege, so machte ich mich auf die Suche nach einer Creme, welche meine Haut pflegt aber ohne viel Feuchtigkeit zu liefern, denn von dieser habe ich selbst ja sehr viel. Nachdem aber 97% aller Pflegecremes ausschließlich auf Feuchtigkeit über Feuchtigkeit aus sind, blieb der Erfolg meiner Suche aus.
 
Vor einiger Zeit kontaktierte mich aber dann ein kleines und noch sehr junges Kosmetik Unternehmen Namens SeidenGleich, ob ich nicht Lust hätte ihre selbst hergestellte Pflege Produkt Linie zu testen.
Claudia, die Frau hinter SeidenGleich erzählte mir, dass die Suche nach einer Rezeptur für überaus trockene Haut, bei einer Creme für sehr sensible Haut, bei der das Gleichgewicht wieder hergestellt werden soll, aufhörte.
Claudia eignete sich fundierte Kenntnisse über unser größtes Organ an und entwickelte damit eine Pflegelinie für jeden, der eine sensible Haut hat. Das kostbare Öl der Argania Spinosa, die als Nuss in Marokko heranreift und das wertvolle Borretschsamen Öl, waren die Lösung für Claudia und ihre Erwartungen. Die hohe Konzentration und innovative Pflegeformel ihrer Produkte verhilft der Haut ins Gleichgewicht.
Dies klang wirklich alles sehr interessant und ich lies mir ein paar Produkte zusenden. Das Design der kleinen Fläschchen überzeugte auf jeden Fall schon mal.
Ich habe die Creme nun gute 4 Wochen getestet und war vom dem ersten Auftragen her hell auf begeistert. Die Creme zieht sofort ein und hinterlässt anstatt, wie die meisten Pflegecremes keine Feuchtigkeitsstreifen oder ähnliches, sondern eine angenehm trockenere, aber dennoch spannungsfreie Haut mit einem gewissen Glow. Also für mich die perfekte Creme. Auch selbst nach 4 Wochen bin ich noch mehr als überzeugt und meine Haut reagiert immer noch wie am Anfang darauf.
 
Erst letzte Woche erzählte mir durch Zufall meine liebste Mami, dass sie eine perfekte Pflegecreme für ihre überaus trockene Haut habe und diese von der Marke SeidenGleich ist. Da benutzt doch meine Mami für ihre überaus trockene Haut die selbe Creme, wie ich für meine überaus fettige Haut.
Claudia hat es wahrhaftig geschafft eine Creme herzustellen, welche egal ob bei fettiger oder trockener Haut die Balance wieder herstellt. Ich bin echt fasziniert und so happy, dass ich eine Creme für meine untypische Haut gefunden habe.

 
 

black palms daily beauty routine
 
 
 

BODY CARE

Meine liebsten Gerüche waren schon immer Kokosnuss, Vanille und etwas Mango 🙂
Bei Body Cremes und Duschgel finde ich es allerdings enorm schwer ein gut riechendes Kokos zu finden. Meistens riecht es total künstlich oder einfach überhaupt nicht nach Kokos und wenn man dann doch mal einen guten Duft gefunden hat, dann stinkt es spätestens, wenn man die Creme auf die Haut aufträgt. 🙁
 
Von HelloBody habe ich mir kürzlich ein Body Butter mit Kokos Duft bestellt, mit dem Versprechen, dass es wirklich super gut nach Kokos riechen soll. Naja mit Kokos kriegt man mich ja immer. Daheim hab ich die Creme dann gleich gerochen und war verblüfft wie wahrheitsgetreu der Butter nach Kokos riecht. Super, denn sogar nach dem Auftragen riecht die Haut genauso.
 
Für meinen Body war ich schon immer mehr der Fan von Body Butters als von Cremes, da der Butter meines Erachtens viel besser und schneller einzieht als ein Creme, was bei mir wirklich sehr wichtig ist, da ich nach dem Duschen sofort in meine Klamotten springen möchte. Und wer kennt es nicht, eine enge Jeans bei noch frisch eingecremter und noch nicht eingezogener Creme, anzuziehen. Haha no chance. Daher benutze ich immer gern Body Butters.
Auch das Body Scrub von HelloBody ist nicht nur ein super Peeling sondern riecht ebenfalls perfekt nach Kokos. 🙂

 
 

black palms daily beauty routine
 
 
 

SUN KISSED

Sun kissed – wer möchte nicht das ganze Jahr über wie frisch aus dem Urlaub ausschauen?!
Hier habe ich einen kleinen Geheimtipp für euch. Neben meinen normalen täglichen Cremes und Butters benutze ich diese Auto-Bronzant Selbstbräuner von Clarins und kann euch sagen, dass dies definitiv der einzige Selbstbräuner ist, der wirklich keine Streifen verursacht und eine dezente wahrheitsgetreue Bräune zaubert.
Da er nicht gerade billig ist, benutze ich ihn nur immer zur Sommerzeit und nach einem Urlaub um meine Bräune zu verlängern.
 
Während des Sommers bzw. bei der Nackte-Beine-Saison benutze ich ganz gerne das After Sun Shimmer Oil. Allerdings verwende ich das nicht nur „After Sun“, sondern einfach so, um schöne glänzende Beine zu haben. 🙂 Hat nämlich auch einen schönen „schlanke Beine Effekt“. 🙂
 
Die zwei Produkte sind für mich echt ein totaler Geheimtipp, da ich oft und immer wieder auf der Suche nach solchen Produkten war.

 
 

black palms daily beauty routine
 
 
 

HAIR CARE

Huiii nach meiner Hair Care werde ich ja echt ganz schon oft gefragt, bzw. glaub ich sogar, dass die Fragen zu meinen Haaren die meist gestelltesten Fragen an mich von euch sind. 🙂
Hier gibt es eigentlich garnicht soviel zu erzählen, außer, dass ich immer nach Volumen Volumen und nochmal Volumen aus bin.
 
Nach meinem Hair Treatment und Hair Contouring mit L’Oréal Proffessionel (hier könnte ihr es nochmal lesen) bin ich total den L’Oréal Proffessionel Produkten verfallen und kann mir ein Leben für meine Haare nicht mehr ohne vorstellen. 🙂
 
Also hier meine Haarpflege:
Waschen tue ich meine Haare alle 2-3 Tage mit dem Série Expert Volumetry Shampoo. Einmal in der Woche verwende ich zusätzlich das Silver Shampoo, um meinem Gelbstich keine Chance zu geben und zur Farbpflege den Vitamino Color Conditioner.

 
 

black palms daily beauty routine

 
 
 

In freundlicher Zusammenarbeit mit SEIDENGLEICH & HelloBody.

No Comments
Leave a Comment: