venice diary

venice diary

Ganz schnelles Hallo mit meinem Venedig Diary. 
Tatsache, dass dies mein erster Venedig Trip war, obwohl Venedig grad mal nur eine gute Stunde von unserem Haus am Gardasee entfernt ist. Irgendwie haben wir es uns jedes mal aufs Neue vorgenommen für einen Tag nach Venedig zu fahren – aber geklappt hatte es bis dato leider nie. Nach diesem Tagestrip nach Venedig kann ich auf jeden Fall sagen, dass mich Venedig definitiv nicht das letzte mal gesehen hat. Auch wenn die komplette Stadt mit Touristen überfüllt ist, ist sie doch wirklich eine klasse Stadt – mit sehr viel Wiedererkennungswert in jeder Ecke, welche eigentlich auch erst durch die vielen Touristen besonders wird. Nächstes Jahr hat Venedig einen weiteren Besuch von mir verdient. Vielleicht dieses mal auch etwas länger. Eine Übernachtung dort in einem super noblen Hotel wäre echt was ganz besonderes. Aber nun lass ich die Bilder sprechen hihi und wünsche euch ein schönes Wochenende.

 

 

Shirt: Zara
Vest: Bershka
Shorts: Nike
Shoes: Birkenstock
Bag: from Italy
Sunnies: Marc by Marc Jacobs

 

18 17 13 12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1

 

IPhone Pics

Foto-5 Foto-5-5 Foto-5-4 Foto-5-3 Foto-5-2 Foto-5-1 Foto-4 Foto-4-5 Foto-4-4 Foto-4-3 Foto-4-2 Foto-4-1 Foto-3 Foto-3-5 Foto-3-4 Foto-3-3 Foto-3-2 Foto-3-1 Foto-2-5 Foto-2-4 Foto-2-3 Foto-2-2 Foto-2-1 Foto-2 Foto-1 Foto-1-5 Foto-1-4 Foto-1-3 Foto-1-2 Foto-1-1

 

 

No Comments
Leave a Comment: