place to be

place to be

Wer mir auf Instagram und Facebook folgt, konnte schon einige Bilder von meinem Trip nach Wien letzte Woche sehen. Ich liebe Wien und somit habe ich mich sehr gefreut, als das 25hours Hotel mich nach Wien eingeladen hat. Ich durfte das tolle Hotel auf Herz und Nieren testen. Da ich im Sommer schon in den Genuss des 25hours Hotel in Wien gekommen war, allerdings hier nicht soviel Zeit hatte, konnte ich mir dieses mal richtig Zeit nehmen um das ganze Hotel zu inspizieren. Wie erwartet blieb kein Wunsch unerfüllt.

 

Man mag es kaum glauben, aber neben den vielen Touristen, steigen auch sehr viele Business Leute im 25hours Hotel ab. Das Hotel ist alles andere als ein Business Hotel, aber vielleicht ist es auch genau das, was viele Leute nach einem harten Arbeitstag dann suchen.
Neben dem unglaublichen Ambiente und Innenarchitektur, begegnet einem das Personal auch auf einer wunderbar erfrischenden freundschaftlichen Ebene. Dies macht das Hotel einfach sehr heimisch und charmant  – man fühlt sich gleich wie zu Hause.
Auch wir haben uns wieder sofort heimisch gefühlt.
Das Motto „Circuswelt“ des 25hours Hotel in Wien findet man wirklich in jeder Ecke wieder. Es ist alles mit sehr viel Liebe zum Detail eingerichtet und gestaltet. Egal wo man hin sieht, das Motto findet sich in auch jedem kleinsten Detail wieder.
Alle Zimmer des 25hours Hotel laufen zwar alle unter dem selben Motto, sind aber trotzdem unterschiedlich eingerichtet und gestaltet worden. Daher ist es immer wieder aufs Neue sehr spannend im Hotel einzuchecken.

 

Neben dem wirklich sehr positiv verrückten Design rundet der grandiose Service des Hotels jeden Aufenthalt ab.
Ich muss sagen, ich war schon in sehr vielen Hotels auf der ganzen Welt, aber nirgends war ich mit dem Service des kompletten Teams so zufrieden. Denn nicht in jedem Hotel wird einem ein Fahrrad oder sogar ein Auto angeboten. JA ein Auto. Jeder Gast im Hotel hat die Möglichkeit einen von mehreren Mini Cooper sich kostenfrei auszuleihen. Das nenne ich doch echt mal ein super Zuckerl 🙂 .
Da wir aber Sportskanonen sind haha, haben wir nur den Service mit den Fahrrädern genutzt. Und sogar bei den Fahrrädern wurde nicht an Phantasie gespart und so hat jedes Fahrrad einen eigenen Namen, wie zum Beispiel Sissi und Franz.

 

Den coolsten Namen hat definitiv der Spa Bereich mit „Mermaid´s Cave“ und die Rooftop Bar mit „Dachboden“ abgestaubt. Der Spa Bereich ist zwar recht klein, aber lädt definitiv nach einem erlebnisreichen Tag zum entspannen ein. Der „Dachboden“, wie soll es auch anders sein, ist wie der Rest des Hotels, sehr cool gestaltet und eingerichtet. Der Blick von dort oben ist natürlich auch unbezahlbar.

 

Unbedingt muss ich noch das Essen des Hotel eigenen Restaurants 1500 FOODMAKERS erwähnen, denn selten kriegt man so ein klasse Essen in einem Restaurant. Genauso besonders speziell wie das ganze Hotel sind die Gerichte auf der Karte des 1500 FOODMAKERS. Das Objekt der Begierde: Pizza in allen Facetten und Varianten. So findet man sehr viele Pizzen auch mal in einer anderen aber super leckeren Variation. Der absolute Kracher sind aber die auffälligen Claims wie „We will feed you“, „A little bit of magio“ oder „Fuck it, eat Pizza“, die das 1500 FOODMAKERS begleiten.
„Direkt, gerade aus und manchmal eine Spur frech und unkonventionell“ beschreibt man am besten das Konzept des 1500 FOODMAKERS.

 

Das Frühstück ist aller erste Sahne. Es gibt nichts, was man beim Frühstücksbuffet nicht findet. Es wird jeglicher Wunsch von den Lippen abgelesen und erfüllt. Ich hätte den ganzen Tag frühstücken können, so lecker und so viele verschiedene Sachen gab es. Sogar einen super leckeren Kaiserschmarn findet man zum Frühstück vor.

 

Alles in allem ein klasse Hotel, egal ob für einen Business- oder Erlebnistrip.

 

— Daher freue ich mich umso mehr, einen Gutschein für eine Übernachtung in einem Doppelzimmer im 25hours Hotel Wien, an euch verlosen zu können. —

 

Was ihr dafür tun müsst:

 

– folgt @25hourshotels und @black_palms auf Instagram
– repostet das Gewinnspielbild (findet ihr auf @black_palms) auf Instagram und tagt es mit #blackpalmsX25hoursVienna
– um eure Gewinnchance zu erhöhen, kommentiert hier meinen Post, mit wem ihr die Zeit im 25hours Hotel in Wien am liebsten verbringen würdet

 

Das Gewinnspiel endet am 28.12.2014 und der Gewinner wird danach von mir kontaktiert.

 

Ich drück euch ganz fest die Daumen und wünsch euch viel Spaß.

 

Und nun die Bilderflut 🙂
Ankunft in der Lobby samt „Wohnzimmer“

25hoursHotelWien1 25hoursHotelWien2 25hoursHotelWien3 25hoursHotelWien4 25hoursHotelWien5 25hoursHotelWien6

 

Der Spa Bereich „Mermaid´s Cave“

25hoursHotelWien7 25hoursHotelWien8 25hoursHotelWien9

 

Dinner im 1500 FOODMAKERS

25hoursHotelWien10 25hoursHotelWien11 25hoursHotelWien12 25hoursHotelWien13 25hoursHotelWien14

 

eins der vielen besonderen Zimmer im 25hours Hotel Wien

25hoursHotelWien15 25hoursHotelWien16 25hoursHotelWien17 25hoursHotelWien18

 

Straßenkünstler in Wien

25hoursHotelWien19 25hoursHotelWien20

 

Frühstückszeit im 1500 FOODMAKERS mit all den tollen Leckerein

25hoursHotelWien21 25hoursHotelWien22 25hoursHotelWien23 25hoursHotelWien24 25hoursHotelWien25 25hoursHotelWien26 25hoursHotelWien27

 

der „Dachboden“ des 25hours Hotels ist die perfekte Location mit einem atemberaubenden Ausblick.

25hoursHotelWien28 25hoursHotelWien29 25hoursHotelWien30 25hoursHotelWien31 25hoursHotelWien32 25hoursHotelWien33 25hoursHotelWien34

 

zu guter Letzt: mein absoluter hotspot. Die wirklich funktionierenden Badewannen auf dem Balkon der XL Zimmer.
love it

25hoursHotelWien35

 

In freundlicher Kooperation mit 25hours Hotel Wien.

9 Comments
  • Martina
    Antworten
    Dezember 18, 2014

    Also entweder mit meim Oiden oder mit der lieben Mami, die steht nämlich total auf Wien und würde sich mal wieder über Zeit mit ihrer Lieblingstochter freuen! 😉
    <3

  • Mona
    Antworten
    Dezember 18, 2014

    Wow das sieht echt sehr cool aus! Du hast einen tollen Geschmack bei Hotels, genauso wie im Sommer die Reise nach barbados … Da waren auch echt tolle Hotels/ Bilder dabei! 🙂

    Sieht sehr charmant und gemütlich aus und sicher ne Buchung wert beim nächsten Wien Trip! Bei einem Gewinn würd ich auch mit meinem Freund fahren der steht auf die Schnitzel in Wien und hat auch bald in Januar Geburtstag :* hast du birlleicht noch Tipps für coole Bars/Restaurants in Wien?

  • Sara Dalkouhi
    Antworten
    Dezember 18, 2014

    Ich liiieeebe die 25hours Hotels! Mit wem ich am liebsten in Wien wäre? Mit dem, der sich freiwillig für den nächsten Konzerttrip dorthin meldet!;)

  • Erika Kenzel
    Antworten
    Dezember 19, 2014

    ich würde meine beste Freundin einpacken und einen richtig tollen, lang überfälligen Girls Trip daraus machen! Sie hatte ein echt hartes Jahr und verdient es mehr als jeder andere mal raus zu kommen und ein Wochenende lang an nichts anderes als an Shopping, tolles Essen und lauter Girls Stuff zu denken 🙂 True bff love for more than 16 years <3

  • Debora Busse
    Antworten
    Dezember 20, 2014

    ↠ ↠ ↠ wundervolle & traumhafte bilder. hierzu würde ich meine beste freundin & meine größte stilikone zugleich mit nach Wien in das zauberhafte Hotel entführen – nämlich meine MUM. Das Hotel trifft genau unseren Geschmack & mit deinen Fotos machst du uns nur noch mehr Lust auf 25hours in Wien. Ich würde mich total über den Gewinn freuen und diesen auch noch zugern mit meiner Mum teilen. ❤️❤️❤️

  • Nathalie
    Antworten
    Dezember 21, 2014

    Erstmal: du bist der einzige Blog, den ich noch in all dem Sammelsurium an ‚Fashionblogs‘ noch aktiv verfolge! Großes Lob – und viel Liebe für deinen Stil !!!!
    Und nach Wien würd ich mit meiner Mumy! Ich sag seit Jahren, dass wir zusammen mal wegfahren und wir wollten beide immer mal nach Wien und machen es leider nicht! So hätten wir keine Wahl und könnten einen tollen Mutter-Tochter-Urlaub verbringen !!!
    Es wäre so wunderschön !

  • Katharina Neumann
    Antworten
    Dezember 21, 2014

    Ich würde die Zeit in Wien -ganz kitschig äh romantisch- mit meinem Freund verbringen. Wir haben uns nämlich vor ein paar Jahren in Wien auf einer WG Party von gemeinsamen Freunden kennengelernt. Und wenn ich dann schon in Wien bin würde ich das ganze mit einem Besuch bei eben diesen Freunden verbinden..ich finde das klingt nach nem Plan.
    die Katy.

  • Jennifer Franz
    Antworten
    Dezember 22, 2014

    Ich war vor kurzem in Berlin in dem 25 hours Hotel und ich war total begeistert und deshalb würde ich liebend gern nach Wien und ein paar Tage mit meinem Freund verbringen, mit dem ich übrigens noch keinen Urlaub hatte. Das würde toll passen=) Liebe Grüße Jenni

Leave a Comment: