stripes

stripes

Gestern ging es hier um Muster und heute geht es um Streifen. Um genauer zu sein um ein oversize Hemd mit Streifen. Ich finde Streifen Teile kann man nie genug haben und noch dazu wenn sie oversize sind 🙂
 
Da bin ich doch wirklich vor ein paar Wochen durch den Zara gelaufen und traf auf dieses lässige Teil. Grundsätzlich ist es bei mir und den Größen bei Zara immer so, dass ich nach der größten Größe greife. Ich glaube ich habe bei Zara noch nie eine S anprobiert geschweige denn gekauft. Niemals.
 
Eine M ok, aber nur wenn es wirklich richtig oversize ist. Zara Größen sind grundsätzlich so mini, dass ich mich echt immer frage, wer soll das bitte anziehen. Außer man möchte es auf den Leib geschneidert haben 🙂
Dieses Hemd hingegen war für mich endlich mal oversize genug.
Ich sah es und verliebt mich sofort. 2 Minuten später stand ich an der Kasse.
 
Ja ja so schnell geht es bei mir und oversize Teilen. hihi
 
Das Hemd, ripped Jeans und Absatzsandalen machen das Outfit zu einem easy chic Look der defintiv alltagstauglich ist.
Oder was meint ihr?

 

 

Shirt: Zara (very similar here)
Jeans: diy weekday (similar here)
Shoes: Kurt Geiger (similar here)
Sunnies: Chili beans (similar here)
Bag: Chloé drew bag (get same here and cheap alternative here)

 

black palms stripes black palms stripes black palms stripes black palms stripes black palms stripes black palms stripes black palms stripes black palms stripes black palms stripes black palms stripes

Leave a Comment: