easy

easy

Heute habe ich ein typisches 5 Minuten Outfit für euch. Ja es gibt auch bei mir Tage, an denen ich keine Muse habe und es in der Früh einfach sehr sehr schnell gehen muss. Wobei es grundsätzlich, ob man es glauben mag oder nicht, bei mir immer recht schnell geht ein Outfit zu finden. Längere Zeit vorm Schrank zu stehen und nicht zu wissen was ich anziehen kann, gibt es bei mir nur in Ausnahmefällen. Gott sei Dank 🙂 

 

Aber es gibt sie trotzdem die Tage, an denen ich einfach nur easy going aus dem Haus gehen möchte. Und an diesen Tagen bevorzuge ich es sehr, einfach nur einen gemütlichen Sweater über zu werfen und gut ist. Hierfür habe ich einige sehr gemütliche und längere Pullis im Schrank, welche perfekt als Kleid zu tragen sind.

Bei den momentanen Temperaturen hier in München, ein Mix aus Sommer, Herbst und Frühling zu gleich, weiß man oft nicht recht, ist es mir jetzt zu kalt oder ist es mir zu warm.
Ich habe mich für diesen tollen Pullover mit Rollkragen von Asos entschlossen und war perfekt für das Wetter gewappnet.
Mein Balenciaga Boots und Chloé Drew Bag haben das Outfit bzw. das Pullover Kleidchen im Handumdrehen aufgewertet.
 
Habt ihr auch ein paar Teile im Schrank, auf die ihr immer wieder zurück greift, wenn es mal ganz easy aus dem Haus gehen soll?
 
xoxo
Sandra

 

 

Sweater Dress: Asos (get same here)
Boots: Balenciaga (similar and cheaper one here)
Bag: Chloé Drew Bag (get same here, another color here and a cheaper version here)
Sunnies: Chilibeans (I really love this one here)
Bracelet: black palms (get same here)

 

black palms fashionblog chloé drew bag 8 black palms fashionblog chloé drew bag 10 black palms fashionblog chloé drew bag 6 black palms fashionblog chloé drew bag 2 black palms fashionblog chloé drew bag 4 black palms fashionblog chloé drew bag 11 black palms fashionblog chloé drew bag 7 black palms fashionblog chloé drew bag 3 black palms fashionblog chloé drew bag 9

No Comments
Leave a Comment: