be yourself

be yourself

black-palms-zara-pinko-streetstyle-rayban-chloe-gucci-princetown-slipper-8-von-12Diesen Look hab ich euch vorgestern schon auf Instagram gezeigt und ihr fandet ihn, wenn ich nach euren Likes und Kommentaren gehe, richtig klasse.
 
An dieser Stelle will ich mich bei meinen Bloglesern, als auch Social Media Followern ganz lieb für eure Interaktion bedanken. Mir bedeutet jedes Like und jedes Kommentar, ob hier auf dem Blog oder auf Instagram soviel, das kann ich euch garnicht in Worte fassen.
Denn nur durch eure Interaktion lebt nämlich meine Arbeit.
Also vielen lieben Dank. Schick euch ganz viel Liebe <3
 
So aber jetzt zurück zum Look. 🙂 Der Look beinhaltet die ein oder anderen älteren Teile. Allein die Hose ist schon sage und schreibe 10 Jahre alt. Mindestens. 🙂
Das Shirt unter meinen Sweater ist auch von letzter Saison. Neu ist somit nur der Sweater und die Schuhe. Selbst die Chloé Tasche sollte eigentlich schon wieder over sein, wenn man bedenkt, dass sie jetzt auch schon 2 Jahre alt ist. 🙂
Damit will ich euch heute zeigen, dass Style immer euch selbst wiederspiegeln soll und nicht unbedingt das zu tragen ist, was gerade in ist. Denn auch alte Teile kann man immer wieder tragen, solang man sich wohl fühlt und seinem Stil treu bleibt. 🙂
 
Oder was sagt ihr dazu? Ich bin gespannt auf eure Meinungen und auch was ihr über meinen layering Look denkt.
 
 
unbenannt-1-3

black-palms-zara-pinko-streetstyle-rayban-chloe-gucci-princetown-slipper-8-von-12I have shown you this look on Instagram two days ago and when I see the likes and comments I assume that you like the look 🙂
 
So at this point I want to say thank you for all your interaction on my blog and social media. Every single comment and like on the blog and on social media means so much for me. Thank you so much for your support.
Since just only with you it works.
I´m sending you a lot of love <3
 
But now back to the look. 🙂 The outfit consists some older pieces. Well the jeans is already 10 years old. Minimum 🙂
The shirt underneath my sweater is also from last season. Just the sweater and the shoes are new. Even the Chloé Bag should already be over yet, since it´s already 2 years old. 🙂
I want to show you that style should always show yourself and not what´s currently in.  You can wear always old pieces over and over again, as long as you feel good in it and you stay true to your style. 🙂
 
Or what do you say? I can´t wait for you opinion and also what you will say about my layering look.
 
 

unbenannt-1-3

SHOP MY LOOK

Sweater: Zara (similar here)
Shirt: Pinko (similar here)
Jeans: H&M (similar here)
Shoes: GUCCI
Bag: CHLOE
Bag Strap: similar here
Sunnies: RAYBAN
Necklaces: all BLACK PALMS

black-palms-zara-pinko-streetstyle-rayban-chloe-gucci-princetown-slipper-1-von-12

black-palms-zara-pinko-streetstyle-rayban-chloe-gucci-princetown-slipper-10-von-12

black-palms-zara-pinko-streetstyle-rayban-chloe-gucci-princetown-slipper-9-von-12

black-palms-zara-pinko-streetstyle-rayban-chloe-gucci-princetown-slipper-6-von-12

black-palms-zara-pinko-streetstyle-rayban-chloe-gucci-princetown-slipper-3-von-12

black-palms-zara-pinko-streetstyle-rayban-chloe-gucci-princetown-slipper-4-von-12

black-palms-zara-pinko-streetstyle-rayban-chloe-gucci-princetown-slipper-11-von-12

black-palms-zara-pinko-streetstyle-rayban-chloe-gucci-princetown-slipper-5-von-12

black-palms-zara-pinko-streetstyle-rayban-chloe-gucci-princetown-slipper-12-von-12

5 Comments
  • April 19, 2017

    I love this layering!! Your sweatshirt is gorgeous!! I love the mixture of fabrics. You look amazing!
    Steal4Style.com

  • April 19, 2017

    Ich denke auch, dass man manche Teile auch einfach jahrelang tragen kann und vor allem auch soll, gerade wenn man 1500€ für eine Tasche ausgibt, sollte man sie, wie ich finde auch nach Jahren noch tragen können, selbiges gilt natürlich auch für andere, günstigere Teilchen. Solange die Sachen nicht komplett kaputt sind, und noch gut aussehen, man sich wohl fühlt und man sie mag, kann man meiner Meinung nach tragen was man will. Ich freue mich zum Beispiel bei anderen Bloggern auch immer, wenn sie Teile oft und vielfältig kombinieren, da man ja im Alltag ein Oberteil oder eine Tasche auch niemals nur einmal trägt.
    Liebe Grüße
    Eva

    http://www.eva-jasmin.de

  • April 24, 2017

    Wow in zehn Jahre alte Hosen würde ich gar nicht mehr reinpassen 😀 Aber ich trage auch viele ältere Teile. Man muss meiner Meinung nach nicht immer nur Neues auftragen. Die Kunst liegt ja gerade darin, verschiedene Teile zu kombinieren und so vielseitig zu machen.

    Liebe Grüße,
    Emilie
    LA MODE ET MOI

Leave a Comment: