8 must haves: accessoires die jeder besitzen sollte und warum

8 must haves: accessoires die jeder besitzen sollte und warum

Wie vor zwei Wochen in meinem „10 Must Haves, die in keinem Kleiderschrank fehlen dürfen“ Beitrag versprochen, kommt heute mein nächster Must Have Beitrag. Dieses mal dreht es sich um Accessoires, die definitiv bei niemand fehlen dürfen.
Accessoires sind essentiell, denn sie werten jeden Look nochmal speziell und gezielt auf. Und nicht nur das, sie bringen sogar noch Funktionen mit, wie zum Beispiel ein Schal und Mütze gegen die Kälte 🙂 Wie grandios. hihi
 
Somit findet ihr hier die 8 Must Haves im Accessoire Bereich. Ich habe euch immer meine Teile, die ich besitze auf den Bildern verlinkt und darunter dann immer weitere tolle Optionen, zum aufstocken 🙂
 
Welche Themen findet ihr noch so interessant? Gerne geh ich immer auf eure Wünsche ein. <3

Der Schal schützt nicht nur vor Kälte im Winter, sondern kann auch als Statement Piece eingesetzt werden. Meine ganz neue Liebe ist der Schal von Balenciaga. Da kann das Outfit noch so unspektakulär sein, der Schal macht den ganzen Look zu einem Highlight.
Ich trage Schals meine Schals gerne als Statement Piece und lege sie lediglich nur über die Schultern. Sollte es dann doch mal kälter werden, werden sie einmal um den Hals gewickelt. 🙂
Ich wurde so oft nach dem Schal von Balenciaga gefragt. Er war lange ausverkauft aber jetzt wieder limitiert erhältlich hier.

Sunnies, ein Utensil ohne welches ich niemals das Haus verlasse. 🙂 Sonnenbrillen sind in den USA schon lang kein Hilfsmittel gegen die Sonne mehr, sondern viel mehr ein Dauer-IT-Piece, ein Accessoire ohne das ein Outfit nicht funktioniert. Langsam kommt dieser Gedanke auch in Deutschland an. Naja bei mir im Endeffekt schon lange, denn ich besitze schon sehr lange eine große Sonnenbrillen Sammlung und kann mich nur ganz selten und schwer von einer trennen. Besonders liebe ich momentan diese weiße Cateye Brille von Topshop und eine neue Gucci.

Taschen – es gibt kein Accessoire welches man mehr benötigt und was höher im Kurs steht als Taschen. Für mich insbesondere Designer Taschen. Ohne Tasche schaut grundsätzlich jedes Outfit unfertig aus. Desweiteren haben wir Frauen, auch wenn wir nur für 5 Minuten das Haus verlassen, Dinge, die wir immer mit uns tragen wollen/müssen. 🙂 Bei mir ist das zum Beispiel mindestens eine Sonnenbrille, ein Lippenstift mit Farbe und einer mit Pflege, sowie Haargummis, mein Geldbeutel und Handy. Eine Tasche ist also ein Muss.
Ich habe vor 4 Jahren angefangen immer wieder auf schöne Designer Taschen zu sparen und freue mich jedes mal aufs Neue, wenn der Kontostand wieder eine Neue zulässt. So haben meine Lieblinge auch einen eigenen Schrank in der Wohnung. 🙂

Uhren trage ich leider nicht oft. Aber wenn ich eine an habe, dann habe ich 2 Favoriten. Meine Fossil Smartwatch, die ich wirklich sehr liebe, aber leider oft vergesse sie zu laden 🙂 Mega happy bin ich auch über die Cartier, die ich tragen darf. Liebäugeln tu ich allerdings schon ziemlich lang mit der großen Apple Watch. Vielleicht landet die auch irgendwann bei meinen anderen 2 Favoriten. 🙂

Mützen, es gibt nichts besseres im Herbst und Winter. Ich liebe Mützen und habe Gott sei Dank meines Erachtens einen guten Mützen und Hut Kopf 🙂 Ich habe ganz empfindliche Ohren und greife daher schon bei 10 Grad zu einer Mütze. Auch für bad hair days sind Mützen perfekt geeignet. Ich mag oft meinen Haaransatz nicht und dann setz ich einfach eine Mütze auf und bin perfekt gestylt. Perfekt auch in Kombination mit einem dicken Teddy Coat und einer großen Sonnenbrille. 🙂

Ring Layering ist der Schmucktrend schlechthin. Seitdem ich denken kann, trage ich soviele Ringe wie nur möglich. Sehr viele Erbstücke von meiner Mama sind darunter. Bei Schmuck bin ich eh der Meinung, mehr ist mehr, insbesondere bei Ringen.
Die schönsten Ringe mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis gibt es bei Pandora. Kombinieren tu ich Silber, Gold und Roségold durcheinander.

Socken sichtbar in Schuhen ist der kommende heiße Trend und ich liebe ihn. Ich erinnere mich sogar an ein Outfit vor über 2 Jahren, wo ich euch das erste mal Socken in Sneakern und Birkenstocks präsentiert habe. Diese Beiträge sind aber kaum vorzeigbar, so schlecht waren unsere Fotografie-Skills damals 🙂 Aber hier und hier Outfits vor über einem Jahr.
Auch wenn ich kein Problem mit nackigen Füßen im Winter habe, steh ich total drauf Socken gezielt sichtbar mit Sneakern oder Boots zu tragen.
Wie findet ihr diesen Trend?

black palms jewellery – unser Schmucklabel, unser Projekt, unsere Leidenschaft. Wie schon bei den Ringen erwähnt, trifft der Spruch „mehr ist mehr“ bei Schmuck definitiv am besten auf mich zu. Ich hänge mich gerne voll mit Schmuck und klimpere den ganzen Tag. Ich nehme meinen Schmuck auch zum Schlafen nicht ab. 🙂
Wir haben noch nie groß Werbung für black palms jewellery gemacht, da wir unser Schmucklabel als Ausgleich zu all unseren anderen Tätigkeiten sehen und kein Massenprodukt daraus machen wollen. So kommt es auch einfach mal vor, dass einige unser Schmucklabel gar nicht kennen oder nicht wissen, wie lang und seit wann wir welche Artikel verkaufen.
Meldet euch dazu doch gerne zu unserem Newsletter an, da erfahrt ihr immer sofort, wenn es neue Produkte gibt. 🙂
Oder ganz einfach über Instagram @black_palms_shop_ <3

NEWSLETTER

be the first and never miss a post & new things on black palms

   

CURRENTLY OBSESSED

LITTLE SECRETS

1 Comment
Leave a Comment:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .