fbpx

münchen: 9 things to do, wenn das Wetter nicht mit spielt

münchen: 9 things to do, wenn das Wetter nicht mit spielt

9 Things to-do in München und Umland – Wenn das Wetter nicht mit spielt

 
München ist eine wunderbare Stadt und hat im Sommer sooo viel zu bieten! Ob einfach nur in den Biergarten oder Englischer Garten, bei schönem Wetter muss man einfach nur vor die Tür und man bekommt was geboten. Aber was hat München und das Umland zu bieten, wenn das Wetter nicht mitspielt?
 
Ich habe mich auf die Suche gemacht und euch die tollsten 9 Aktivitäten für schlecht Wettertage zusammen gefasst. Hier sollte auch definitiv für jeden Geschmack was dabei sein.
Also hoch mit dem Popo und ab ins nächste AirHop zum Beispiel. 🙂

#1 AirHop

Trampolinspringen ist nur was für Kinder?! Von wegen! Im Münchner Norden gibt es den größten Indoor Trampolinpark auf über 3400qm. Hier findet ihr 70 riesen Trampoline, zum Hüpfen und Spaß haben. Allein, aber auch als Gruppe. Wichtig ist nur,  ihr solltet online davor eine Sprung Sesson buchen.

Alle Infos findet ihr hier

#2 Gloria Palast & Astor Cinemalounge im Bayrischen Hof

Kino ist nicht gerade mega kreativ bei schlechtem Wetter, aber trotzdem immer wieder eine gute Idee. Sowohl der Gloria Palast, als auch die Astor Cinemalounge im Bayrischen Hof bieten höchsten Komfort und wären somit eine super Alternative zu den normalen Kinos. Auf Ultra bequemen Sesseln beziehungsweise Sofasesseln mit Kellner Service voll und ganz auf den Film konzentrieren, na wie klingt das?
Zudem gibt es dort die besten Miniburger! Tip, Tip Top 🙂

Alle Infos findet ihr hier

#3 Moonlight Minigolf

Bowling, Billard kennt ja jeder. Aber schon einmal Indoor Disco Moonlight Minigolf gespielt? Dieses Vergnügen könnt ihr jeden Tag für gerademal 4,50 Euro pro Person auf 18 Bahnen bei Dream Bowl Palace in München Unterföhring erleben.
Beim nächsten schlechten Wochenende, werdet ihr mich sicherlich dort finden. 🙂

Alle Infos findet ihr hier

#4 Sightseeing

Auch bei schlechtem Wetter kann man Sightseeing machen und das gilt nicht nur für Touristen. Entweder mit der Tram 19, die von Pasing über Hauptbahnhof, Stachus, Promenadenplatz, Nationaltheater, Friedensengel bis hin zum Ostbahnhof, einmal quer durch München fährt. Bei einem gelösten Tagesticket ist Hop-On, Hop-Off inklusive.
 
Oder in einen der roten oder blauen Doppeldeckerbusse steigen und die Route wählen, die dir das München zeigt, welches du noch nicht kanntest.

Alle Infos findet ihr hier

#5 Therme Erding

Old but gold. In der Therme Erding findet man nicht nur ein Erlebnisbad unter Palmen mit unglaublichen 27 Rutschen wo Jung und Alt auf ihre Kosten kommen, sondern auch eine Wellnessoase. Und nach einer ausgiebigen Rutschen-Action findet man eben in der VitalOase die perfekte Erholung. Auch Behandlungen könnt ihr dort buchen oder in einer von vielen Saunen entspannen.

Alle Infos findet ihr hier

#6 Shockers Lasertag

Vor den Toren Münchens in Landsham kommen Lasertag Fans auf ihre Kosten. In Teams schießt man mit harmlosen Infrarot Laser Pistolen gegeneinander. Ein Spiel dauert 15 Minuten und gefragt sind Teamfähigkeit, Ausdauer und eine taktisch kluge Vorgehensweise. Bei schlechtem Wetter, eine interessante und actionreiche Idee.
Das nächste Mal einfach den Freundeskreis einpacken und Lasertag spielen.

Alle Infos findet ihr hier

#7 München und seine Museen

In München gibt es Museen zu genüge, aber viele Wissen nicht dass es zahlreiche Museen mit Abendöffnungen gibt. Das heißt, man kann an manchen Tagen bis um 22 Uhr die Museumsluft schnuppern. Sonntag ist sogar Schnäppchentag –  die alte Pinakothek kann man zum Beispiel für gerade mal 1 Euro besuchen. Eine Auflistung der beliebtesten Museen in München, die diesen Sparpreis immer anbieten findet ihr hier.
 
Tipp: Bis zum 28. Oktober ist der Roboter Pepper im Deutschen Museum zu Gast. Dieser befindet sich aktuell auf Deutschland Reise und München ist einer seiner letzten Stopps. Pepper und seine Entwickler sammeln von den Besuchern Informationen, damit er später bestmöglichst in der Altenpflege eingesetzt werden kann. Meet the future. More here.

#8 Live Escape

Absoluter Freizeit Trend! Hierbei muss man in einer vorgegebenen Zeit Aufgaben lösen. In München gibt es mittlerweile mehrere Anbieter wie Escape Game München oder MysteryRooms München. Mindestteilnehmerzahl ist meistens 2 und kostet je nach Teilnehmerzahl zwischen 18-30 Euro.

Alle Infos findet ihr hier

#9 Seebad Starnberg

Das Seebad Starnberg wurde erst vor kurzer Zeit neu renoviert. Eines seiner absoluten Highlights ist die Panorama Sauna mit Blick auf den Starnberger See. Mutige können zur Abkühlung in den Starnberger See springen.
 
Geheimtipp: Bei Föhn sind die Alpen besonders gut zu sehen 🙂

Alle Infos findet ihr hier

2 Comments
  • Oktober 31, 2018

    Hi,

    super Post und er passt perfekt! Denn wir wollen jetzt über das verlängerte Wochenende nach München und das Wetter sieht ja teilweise nicht so gut aus! Viele Grüße aus Freiburg

    Udo

Leave a Comment:

Ich akzeptiere die DSGVO Bestimmungen