fbpx

aus zwei mach eins: 5 looks bestehend aus jeweils 2 teilen

aus zwei mach eins: 5 looks bestehend aus jeweils 2 teilen

Aus zwei mach eins: 5 Looks bestehend aus jeweils 2 Teilen

 
Wusstet ihr, dass es gar nicht auf die Menge der Kleidungsstücke, die man besitzt oder die Größe des Schrankes ankommt, sondern viel mehr darauf, dass man die Richtigen besitzt. Denn mit den richtigen Teilen, kann man im Handumdrehen lässige Looks zaubern, die kein großes Können voraussetzen.
Ich spreche von Outfits, die tatsächlich nur aus 2 Teilen bestehen. Ich zeige euch heute 10 Teile, die jeder im Schrank haben sollt, um daraus 5 einfache Looks mit tollen Effekt zu zaubern.
 
Um folgende Teile, kommt ihr nicht herum, denn sie sind keine Trend-Teile, sondern Pieces, die immer gehen und funktionieren. Und das Beste daran: sie funktionieren bei jedem Typ und funktionieren für jeden Stil.

JEANS UND WEIßES T-SHIRT

Der Klassiker: Blue Denim und White Tee. In eine blaue Jeans kann man ruhig investieren, denn sie sind vom Fashion Himmel schon lang nicht mehr wegzudenken und gehören zu den Teilen, die in jeden Kleiderschrank gehören. Wenn eine Jeans gut sitzt, dann macht sie den Look fast schon ganz alleine, so dass ein weißes oversize T-Shirt den Look nur noch clean erweitert. Ganz cool sind natürlich auch Print Shirts.


SATINROCK UND STRICK

Egal ob schick oder sportlich mit einem Rock aus Satin oder Seide und einem Strickpulli kann man jedes Styling für jeden Anlass kreieren. Fürs Büro mit Sandalen oder Booties, für ein Abend Date mit Absatzsandalen oder in der Freizeit mit Sneakern. Ein Satinrock und Strick gehört somit jede Grundausstattung eines Kleiderschranks.


HOSENANZUG

Noch nie war der Hosenanzug so beliebt wie dieses Jahr. Vom eingestaubte Image, dass Hosenanzüge nur in Büros getragen werden, haben wir uns schon lang verabschiedet. Denn nichts ist aktuell cooler als ein cooler Hosenanzug im Streetstyle „Business“.
Egal ob mit Adiletten oder Sneakern, einen guten Anzug kann man auch nach wie vor im Büro tragen und glänzen.

SHORTS UND HEMD

Eine Erweiterung zu Blue Denim mit White Shirt sind Shorts mit oversize Hemden. Ob Denim Shorts oder auch die angesagten Paperbag Shorts, das ist ganz gleich, aber mindestens eine gute Shorts sollte bei jedem vorhanden sein. Kombinieren kann man diese super lässig mit oversize Hemden. Ein cooler Look ist garantiert.


KLEID UND BLAZER

Mein absoluter Favorite Look sind Kleider kombiniert mit einem Blazer. Brechen kann man den Look mit Adiletten, Flip Flops oder Sneakern. Ein Look der perfekt fürs Office ist, aber auch super als Freitzeit Look funktioniert.


1 Comment
  • Janine
    Antworten
    Juli 29, 2019

    Super cool – wie immer Sandra <3

Leave a Comment:

Ich akzeptiere die DSGVO Bestimmungen