fbpx

fashion & lifestyle magazine

die 4 coolsten sneaker trends 2020

Keine Schuhe sind solche Allrounder wie Sneaker! Und das beweisen auch die diesjährigen Sneaker-Trends. Von Chunky über Plattform bis hin zu Running ist alles dabei. Deshalb kann man eigentlich fast nie genug davon haben, oder? Gerade auch deshalb, weil man eigentlich fast nicht von einem Trend reden kann, wenn es um die Sneaker der Stunde geht, denn die meisten sind mehr als nur kurzweilige Begleiter an unseren Füßen. Sie kommen und bleiben, daher lohnt es sich, in die diesjährigen Trend-Treter zu investieren. Ich zeige euch heute, welche Modelle ihr euch unbedingt zulegen solltet.

RUNNING SNEAKER

 

Was wir früher nur beim Joggen oder Sporteln getragen haben, ist heute durchaus alltagstauglich! Mittlerweile finden sich immer öfter auch Running Sneaker mit leichten Sohlen und knalligen Farben an den Füßen moderner Fashionistas. Egal ob Neon, silber oder einfarbig – euch sind bei der Auswahl eurer Favoriten keine Grenzen gesetzt. Und das beste daran: die Running Sneaker machen fast jeden Style mit und sind daher super vielseitig. Ihr könnt sie sowohl zum edlen Kleid als auch zu lässiger Denim tragen. Besonders begehrt sind Modelle von Nike oder Adidas.

 

PLATFORM SNEAKER

 

Die Platform Sneaker feiern ein Comeback! Hoch hinaus geht’s vor allem mit den krassen Modellen von Buffalo, die wir noch aus den 80er Jahren kennen. Wer etwas weniger hohe Sohlen bevorzugt, greift zu kleinerem Plateau mit 2-3 cm. Auch bei diesem Sneaker-Modell könnt ihr beim Styling nichts falsch machen! Der Vorteil: Die Platform Sneaker machen lange und schlanke Beine und ziehen garantiert viele Blicke auf sich. Sneaker wie das Model Triple S von Balenciaga sind aktuelle, moderne Vertreter der Platform Sneaker und zählen auch zu den bereits etablierten Chunky Sneakern. Mit einer Sohlenhöhe von fast 5 cm kann man hier aber durchaus auch von einem Platform Sneaker sprechen.

 

RETRO SNEAKER

 

Wir alle kennen und lieben sie: Chucks, Vans und Co. Sie haben sich nicht nur jahrelang bewährt, weil sie einfach unkompliziert und bequem sind, sondern sind auch styletechnisch aus keinem Schuhschrank mehr wegzudenken sind. Besonders angesagt sind gerade auch alte Reeboks, Nikes und natürlich die Stan Smith von Adidas. Holt sie also getrost wieder raus und entstaubt sie, denn diese Retro-Sneaker bringen frischen Wind in die diesjährigen Styles.

 

CLASSIC SNEAKER

 

Last but not least: natürlich die klassischen, weißen Sneaker. Es muss schließlich zu den bunten, schillernden Trend-Sneakern auch ein passendes Gegenstück für ruhigere Styles geben. Mit weißen Sneakern könnt ihr klassische Looks kreieren, die modern und zurückhaltend sind aber gleichzeitig durch diese Eleganz auffallen. Besonders eignen sich die weißen Sneaker also auch für Büro-Styles mit Hosenanzug oder tollem Kleid. Hochwertig und sehr edel sehen vor allem die weißen Modelle von Copenhagen aus.

 

Comments

  • Lillian
    Mai 28, 2020

    Die schwarzen Retrosneaker habe ich im Wanderhotel Südtirol getragen und kann sie sehr empfehlen. Schick und praktisch 🙂

Leave a Reply