fbpx

fashion comeback: warum leggings in jede garderobe gehören

fashion comeback: warum leggings in jede garderobe gehören

Fashion Comeback: warum Leggings jetzt in jede Garderobe gehören

 
Manchen von euch schießen womöglich gleich grausame Bilder der 80er Jahre in den Kopf, wo man Leggings knallbunt und aus glänzendem Polyester trug. Doch ich kann euch beruhigen, die Leggings feiert kein buntes Revival, sondern schlicht und dezent in gedeckten Farben kommt sie zurück.
Und eins ist auf jeden Fall klar: Egal ob Trend oder nicht, in jeden guten Schrank gehört eine gute Leggings, weil es wohl das gemütlichste Kleidungsstück überhaupt ist.
Ob am Wochenende auf dem Weg in den Supermarkt, zum Fliegen, Reisen und daheim auf der Couch, Leggings aka zweite Haut sind perfekt dafür.
 
Wie man das Comeback aber nun 2019/2020 auch straßentauglich stylt, dafür gebe ich euch jetzt ein paar Tipps an die Hand.
 
– Achtet auf eine qualitativ hochwertige Leggings, die sich nicht ausleiert, sondern schön eng sitzt
– Greift auch gern zu Strick und gerippten Leggings
– Bei den Farben orientiert ihr euch am besten an Schwarz und dunkle Töne
 
Die Kombinationsmöglichkeiten sind nahezu unendlich
 
Ob zu Hoodie, Blazer, Strickpulli oder Hemd, achtet drauf, dass euer Oberteil oversize geschnitten ist, denn entgegen dem sexy Trend der 80er Jahre wollen wir dieses mal nicht zu sehr unseren Körper betonen. 🙂
Beim Schuhwerk funktioniert ebenso alles, wie oben rum. Das Einzige: Das Oberteil sollte mit dem Schuhwerk abgestimmt sein. Das heißt: Solltet ihr oben rum eher sportlich gekleidet sein, dann lasst die Finger von Sneaker und kombiniert eher Boots mit Absatz. Dahingehend können Sneaker gerne kombiniert werden, wenn ihr einen Blazer oder Hemd zur Leggings stylt.
Meine absolut liebste Kombi ist Blazer und derbe Boots. Die besten derben Boots der Saison findet ihr übrigens hier.

No Comments
Leave a Comment:

Ich akzeptiere die DSGVO Bestimmungen