home: neues zuhause x ankleide offener ikea pax kleiderschrank x zeig was du liebst

home: neues zuhause x ankleide offener ikea pax kleiderschrank x zeig was du liebst

Werbung – in cooperation with Ikea

Weiter geht es mit dem nächsten Zimmer unserer neuen Wohnung. Das wohl für mich wichtigste Zimmer – die Ankleide, der begehbare Schrank. Hauptschauplatz meiner Arbeit und wohl auch irgendwie ein kleiner Mädchentraum. Beziehungsweise wohl eher der „Traum jeder Frau“. So war es auch mal mein Traum, den ich umsetzen konnte. Verwirklicht hatte ich den Traum auch in meiner alten Wohnung schon, aber er war auf Grund des geringen Platzes (Leben auf kleinen Raum) wohl noch lang nicht so ausgereift und umgesetzt, wie er jetzt ist. Nun verteilt sich meine Leidenschaft zu Mode auf rund 18qm. Aber der Raum allein hilft nicht ohne den perfekten Schrank der alles schön in Szene setzt. Hier vertraue ich seitdem ich denken kann und Schränke besitze auf das Ikea PAX Konzept. Man hat hier unzählige Möglichkeiten und so die Chance wirklich jeden Raum zu einer Traum Ankleide zu gestalten.
Natürlich musste hier auch Andi Mitspracherecht haben und so konfigurierten wir zusammen unsere neue gemeinsame Ankleide. Wir hatten zwei unterschiedliche, aber dennoch wichtige Punkte. Während sein Kleiderschrank eher geschlossen und nur vereinzelt Teile offen platziert werden sollten, war mein Wunsch, all meine Kleidungsstücke immer im Blick haben zu können. Frei nach dem Motto: #zeigwasduliebst, der neuen Kampagne von Ikea. Für mein Hobby Mode, was auch gleichzeitig mein Beruf ist, will ich meine Kleidung stets sehen und im Überblick haben können. So setze ich mich jeden Morgen gemütlich auf einen Pouf in der Zimmermitte und gehe alle meine Kleidung durch und kombiniere und style sie im Kopf. Da Andi seine Leidenschaft das Skifahren ebenfalls zu seinem Beruf gemacht hat und mindestens genauso wichtig ist wie mein Teil, bekam er neben meinen geliebten Accessoires auch einige Plätze, um seine Schätze präsentieren zu können.
So hat Andi seine Skibrillen neben meinem Schmuck und sein Helme haben ebenso den perfekten Platz neben meinen Sonnenbrillen gefunden.

#zeigwasduliebst tipps

Schrankhöhe von 236cm wählen und den oberen Teil für coole Boxen und Accessoires nutzen
jegliche Kleidung aufhängen so hat man alles schön im Überblick
Kleidung nach Farbe und Kategorien sortieren ergibt einen schönen Regenbogen Effekt
Glaseinlegeböden für eine perfekte Druchsicht verwenden
unter den aufgehängten Teilen noch Platz für das Präsentieren von Accessoires lassen
Ausziehböden für Schmuck, Brillen und co. mit einplanen

Interesse an meiner Konfiguration

Mein PAX Planer Code
Q2C7B

#zeigwasduliebst

Weiter geht es mit dem nächsten Zimmer unserer neuen Wohnung. Das wohl für mich wichtigste Zimmer – die Ankleide, der begehbare Schrank. Hauptschauplatz meiner Arbeit und wohl auch irgendwie ein kleiner Mädchentraum. Beziehungsweise wohl eher der „Traum jeder Frau“. So war es auch mal mein Traum, den ich umsetzen konnte. Verwirklicht hatte ich den Traum auch in meiner alten Wohnung schon, aber er war auf Grund des geringen Platzes (Leben auf kleinen Raum) wohl noch lang nicht so ausgereift und umgesetzt, wie er jetzt ist. Nun verteilt sich meine Leidenschaft zu Mode auf rund 18qm. Aber der Raum allein hilft nicht ohne den perfekten Schrank der alles schön in Szene setzt. Hier vertraue ich seitdem ich denken kann und Schränke besitze auf das PAX Konzept von Ikea. Man hat hier unzählige Möglichkeiten und so die Chance wirklich jeden Raum zu einer Traum Ankleide zu gestalten.
Natürlich musste hier auch Andi Mitspracherecht haben und so konfigurierten wir zusammen unsere neue gemeinsame Ankleide. Wir hatten zwei unterschiedliche, aber dennoch wichtige Punkte. Während sein Kleiderschrank eher geschlossen und nur vereinzelt Teile offen platziert werden sollten, war mein Wunsch, all meine Kleidungsstücke immer im Blick haben zu können. Frei nach dem Motto: #zeigwasduliebst, der neuen Kampagne von Ikea. Für mein Hobby Mode, was auch gleichzeitig mein Beruf ist, will ich meine Kleidung stets sehen und im Überblick haben können. So setze ich mich jeden Morgen gemütlich auf einen Pouf in der Zimmermitte und gehe alle meine Kleidung durch und kombiniere und style sie im Kopf. Da Andi seine Leidenschaft das Skifahren ebenfalls zu seinem Beruf gemacht hat und mindestens genauso wichtig ist wie mein Teil, bekam er neben meinen geliebten Accessoires auch einige Plätze, um seine Schätze präsentieren zu können.
So hat Andi seine Skibrillen neben meinem Schmuck und sein Helme haben ebenso den perfekten Platz neben meinen Sonnenbrillen gefunden.

#zeigwasduliebst tipps

Schrankhöhe von 236cm wählen und den oberen Teil für coole Boxen und Accessoires nutzen
jegliche Kleidung aufhängen so hat man alles schön im Überblick
Kleidung nach Farbe und Kategorien sortieren ergibt einen schönen Regenbogen Effekt
Glaseinlegeböden für eine perfekte Druchsicht verwenden
unter den aufgehängten Teilen noch Platz für das Präsentieren von Accessoires lassen
Ausziehböden für Schmuck, Brillen und co. mit einplanen

Interesse an meiner Konfiguration

Mein PAX Planer Code
Q2C7B

unbenannt-1-3

NEWSLETTER

be the first and never miss a post & new things on black palms

   

CURRENTLY OBSESSED

LITTLE SECRETS

littlesecrets_beautyproducts

littlesecrets_designerbags

1 Comment
Leave a Comment:

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.