fbpx

how to: pullover über kleid – der layering trend 2019

how to: pullover über kleid – der layering trend 2019

Ich liebe den Frühling, wenn es langsam wieder wärmer wird, aber dennoch nicht zu warm ist. Perfektes Wetter für coole Layering Looks wie Pullis über Kleider. Und wird es einem dann doch mal etwas zu warm, kann man den Pulli ausziehen und ist mit einem Kleid immer noch cool angezogen. Mal abgesehen davon, dass Layering ein Mega Trend ist, ist so ein Look natürlich nicht nur super stylisch, sondern auch super hilfreich, wenn man sich nicht entscheiden kann, ob es etwas zu kalt ist, oder doch auch zu warm werden könnte, wenn man das Haus verlässt. Denn wer kennt dieses Thema nicht. 🙂
 

Daher gibt es heute ein paar Styling Tipps und Inspirationen für einen Pulli-über-Kleid-Look

 
Grundsätzlich gilt: die Kleider sollten nicht all zu kurz sein. Midi- und Maxikleider sind hierfür perfekt.
Fließende Stoffe lassen sich super easy unter Pulli, Hoodie und Co. stylen, da somit nicht viel Stoff unter den Pulli passen muss.
Achtet bei den Kleidern darauf, dass oben am Brust- und Ärmelbereich nicht zu viel lost ist, ansonsten trägt das Styling sehr schnell auf.
Für Oberteile könnt ihr zu Hoodies, Sweater und Strickpullover greifen. Funktionieren tut alles.
Nur eine Regel sollte unbedingt beachtet werden: Das Oberteil sollte keinen festen und engen Gummizug am Saum haben, da sonst der Pulli sehr stark am Popo- und Hüftbereich aufsitzt. Ansonsten kann auch das Kleid nicht mehr schön fallen. Achtet also unbedingt darauf, dass der Pulli schön locker und auch eher oversized sitzt, greift also ruhig zu ein oder zwei Nummern größer.

SOMMERLICH BUNT

Perfekt um die Sommerzeit einzuläuten, sind natürlich schöne Farben und Muster. Bei der Kombi Pulli über Kleid solltet allerdings nur ein Teil ein Muster sein und das andere Teil Farbe. Wie ihr das aufteilt, bleibt ganz euch überlassen. Auch sollten die Farbe mit dem Muster harmonieren. Greift also gern eine Farbe des Musters auf.


TOTAL WHITE / MONOCHROME

Für alle Wagemutigen ist die Kombi in total Weiß natürlich super schick. Allerdings könnt ihr für den monochromen Style auch jegliche anderen Farben nehmen. Wenn ihr wissen wollt, welche Farben diese Saison total angesagt sind, dann klickt euch gerne in meinen Beitrag der Trendfarben für Frühling/Sommer 2019 rein.
Ganz schön ist natürlich hierbei das Spielen von unterschiedlichen Materialien. Seide oder Satin passt super gut zu Grobstick.


CARDIGAN STYLE

Das das Image der Cardigans schon lang nicht mehr eingestaubt ist, hatte ich euch ja schon berichtet. Und super cool und geschlossen kommen Cardigans auch bei diesem Style. Oversize, locker und geschlossen sollten sie sein. Hierbei könnt ihr auch super gut auf Eyecatcher Farben setzen. Nur das Kleid sollte dann eine zurückhaltende Farbe haben.
Wie ihr Cardigans noch tragen könnt, erfahrt ihr in meinem Beitrag Super Allrounder.


I´M A COWGIRL

Perfekt ist der Pulli-über-Kleid-Look natürlich im Cowboy Stil. Cowboy Boots und Hüte sind gerade allgegenwärtig. Hier passt der Look wunderbar und lässt sich grandios mit Cowboy Boots und Hut kombinieren.
Es sollte nur nicht übertrieben werden. 🙂

 

die schönsten Cowboy Boots gibt´s bei uns im #blackpalmsthelabel Shop 🙂

No Comments
Leave a Comment:

Ich akzeptiere die DSGVO Bestimmungen