fbpx

mode klassiker: 4 wege einen longblazer zu tragen

mode klassiker: 4 wege einen longblazer zu tragen

Mode Klassiker: 4 Wege einen Longblazer zu tragen

 
Der Blazer – unsere liebste Business Jacke verwandelt sich ständig und überrascht uns immer mit neuen Designs und Styles. Neben dem klassischen Blazer gibt es immer mehr Modelle in Cropped Länge oder in Form von Longblazern, die inzwischen zu Megatrends geworden und aus der Mode aktuelle nicht mehr wegzudenken sind. Im Gegensatz zum normalen, herkömmlichen Blazer überzeugt der Longblazer vor allem durch seine Lässigkeit. Er umspielt perfekt die ein oder andere Problemzone am Bauch oder Po und wird dadurch zum Fashion-Favorite. Außerdem ist er in Sachen Kombinationsmöglichkeiten ein echter Alleskönner.
 
Egal ob cool und sportlich fürs Büro oder elegant und chic fürs nächste Event, der Longblazer macht richtig kombiniert eigentlich alles mit. Das macht ihn zu einem praktischen Piece im Kleiderschrank, das richtig gestylt zum wahren Hingucker wird. Ich zeige euch heute, wie ihr den Longblazer kombinieren könnt und auf was ihr beim Kauf des richtigen Longblazers unbedingt achten müsst.

ALS KLEID

Dank seiner Länge ist der Longblazer auch perfekt als Kleid zu tragen. In Kombination mit Sandaletten, Sneaker oder Boots wird so aus dem normalen Blazer ganz einfach ein Kleid. Wichtig ist, dass ihr zu einem zweireihigen Longblazer greift, denn sonst könnte der ganze Look zu offenherzig wirken. Je nach Geschmack könnt ihr dann noch Blazer wählen, die geraffte Ärmel haben oder die Ärmel des Blazers einfach ein, zweimal umschlagen. Das lässt das Outfit lässiger wirken. Außerdem cool: Ein Taillengürtel, denn der sorgt für eine schöne Silhouette. Der perfekte Look sowohl fürs Büro als auch zum Ausgehen am Abend.

OFFEN ZUM CROPTOP

Der Longblazer ist wie schon gesagt ein echter Allrounder. Deshalb könnt ihr auch etwas gewagter vorgehen und ganz einfach unter den Blazer ein Crop Top oder einen schicken BH anziehen. Es ist gerade mega angesagt, den BH als Top umzufunktionieren und sogar noch besser, wenn man einen Longblazer darüber stylt und den BH nur ganz leicht hervor blitzen lässt. Am besten funktioniert dieser Look in Kombination mit einer Highwaist Hose. So zeigt ihr nicht allzu viel Haut und das Outfit wirkt elegant und sexy zugleich. Wenn ihr jetzt wirklich alles richtig machen wollt, kombiniert ihr zum Longblazer die passende Hose, also das gleiche Muster. Meistens findet man beides als Zweiteiler ja in den Läden. Dieser Look eignet sich wirklich perfekt fürs Dinnerdate oder nächste Event.

ZU SKINNY JEANS UND LEGGINGS

Eine wirklich zeitlose Kombination: der Longblazer kombiniert zur Skinny Jeans oder Leggings. Egal zu welchem Anlass, dieser Look ist super wandelbar und kann sowohl als eleganter Businesslook als auch lässig für die Freizeit oder chic für die nächste Party fungieren. Am besten kombiniert ihr dabei unter den Longblazer eine längere oversized Bluse, wenn ihr eine Leggings tragt oder auch ein Croptop, wenn ihr eine Skinny Jeans dazu wählt. Auch beim Schuhwerk sind euch hier keine Grenzen gesetzt: Lässig mit Sneaker oder elegant mit Heels, der Look macht alles mit.

ÜBERS MIDIKLEID

Der Longblazer wäre nicht der Allrounder schlechthin, wenn man ihn nicht auch zum Midikleid kombinieren könnte. In diesem Look fungiert der Blazer als Mantel und schmückt das Outfit so gut wie ein toller Coat. Auch lässig über die Schulter geworfen lässt sich der Longblazer zum Midikleid kombinieren. Bei diesem Outfit könnt ihr auch zu Schulterpolstern greifen, um einen coolen und gleichzeitig chicen Look zu erzeugen.

LONGBLAZER FAVORITES

3 TIPPS FÜR DEN RICHTIGEN LONGBLAZER

Die richtige Größe

 

Der Longblazer sollte weder in einer zu großen, noch in einer zu kleinen Größe getragen werden. Beim Longblazer gibt es also keinen Spielraum – er muss gut sitzen. Ist er zu klein, wirkt der Look schnell unvorteilhaft, besonders dann, wenn er an der Hüfte zu knapp sitzt. Achtet daher beim Shoppen auf den richtigen Sitz des Blazers um die Hüfte. Beim Longblazer mit Schulterpolstern erzielt man zusätzlich den Anschein einer schmaleren Hüfte.

Die richtige Länge

 

Der Longblazer ist zwar länger als ein herkömmlicher Blazer, trotzdem gibt es durchaus Unterschiede bei der Länge der Modelle. Große Mädels mit längeren Beinen profitieren vom langen Schnitt eines Longblazers, der weit über die Hüfte geht. Dadurch werden Taille und Brust gestreckt und eine schlanke Silhouette wird gezaubert. Bei kleineren Girls sollte der Longblazer nicht allzu lang sein, da sonst die Beine schnell zu kurz wirken können, was zu einem gestauchten Look führt.

Die richtige Qualität

 

Auch beim Longblazer zählt die richtige Qualität für den perfekten Look. Billige Stoffe wirken schnell unförmig, sie verknittern und verziehen sich leichter. Daher sollte neben dem Aspekt der Nachhaltigkeit auch die Optik für eine gute Qualität beim Longblazer Kauf sprechen. Da der Longblazer auch nach dem Sitzen noch gut aussehen und nicht verknittert sein sollte, muss hier ein hochwertiger Stoff ausgesucht werden.

BILD QUELLEN: PINTEREST

3 Comments
  • März 22, 2020

    Ich betrete Ihre website regelmäßig fast jeden Tag. Sie haben einige tolle Artikel. Ich Liebe Ihre Vorschläge. Danke.

  • Julia Metter
    Antworten
    März 27, 2020

    Danke Sandra, dass du auch in so einer Zeit wie dieser so toll weiter machst und uns auf deinem Blog stets neue Beiträge schenkst.
    Bei der Menge an Freizeit hat man viel Lust sich auch wieder durch ältere Beiträge durchzustöbern. 🙂
    Liebe Grüße aus Wien, julia

Leave a Comment: