outfit: lässiges winter layering x gucci ophidia x levi´s

outfit: lässiges winter layering x gucci ophidia x levi´s

Heute habe ich für euch einen für mich typischen Winter Look. Denn was macht man im Winter am aller meisten? Ja, genau „Layern“ oder „Zwiebeln“ 🙂
Man zieht mehrer Schichten übereinander an, um der Kälte zu trotzen oder wie ich einfach die kalten Füße zu kompensieren. Ihr kennt mich ja, Socken nur zum Zweck gibt es bei mir nicht. Wenn Socken, dann stylisch zum Look passend, ansonsten immer nackig. 🙂
Und dazu muss man dann zumindest oben immer schön eingepackt sein. Hier greift der Dauer Trend „Layern“ immer am besten. 
Es ist nicht nur super praktisch zwecks der Kälte, sondern auch super stylisch. Ich layer gerne dicke Sweater, Hoodies und Pullis über leichte spitzen Kleidchen oder allgemein über weitere und längere Unterschichten.
 
Dazu eine lässige Jeans und der Look ist perfekt. Während man früher immer eher Skinny Hosen dazu kombiniert hat, setze ich eher auf ebenfalls weitere Hosen, wie einen leichten Boyfriend Schnitt. Das unterstreicht einen weiteren Trend und zwar Oversize. 🙂 Natürlich sollte die Hose nicht all zu weit sein, denn sonst sieht man schnell aus wie eine Tonne 🙂
 
Wie sieht es bei euch aus? Liebt ihr den Zwiebel Look nach wie vor oder habt ihr euch davon schon satt gesehen/gestylt? 

SHOP MY LOOK

Sweater I Pleasures
Dreass I Asos (similar here)
Jeans I Levi´s
Shoes I Gucci
Watch I Cartier
Sunnies I Vogue
Bag I Gucci

Styling Tipp für Layering:
Holt eure Sommerkleidchen aus dem Schrank und bringt sie unter oversize Hoodies/Sweater und Pullis zum Einsatz. Greift lieber zur Jeans mit leichten Boyfriend Schnitt als zur Skinny.

NEWSLETTER

be the first and never miss a post & new things on black palms

CURRENTLY OBSESSED

LITTLE SECRETS

1 Comment
  • caro posth
    Antworten
    Januar 18, 2018

    hach, ich liiiieeeebe einfach deinen style! das mit den kleidchen unter hoddie o strickpulli mache ich übrigens auch immer im winter 🙂 danke für deine inspirationen ♥

Leave a Comment: