rezept: acai bowl – das gesunde frühstück

rezept: acai bowl – das gesunde frühstück

Auf viel Nachfrage von euch, hab ich heute endlich mein allerliebstes Frühstücks Gericht für euch.
Eigentlich und grundsätzlich frühstücke ich unter der Woche fast nie.
Um zu frühstücken will ich mir Zeit nehmen und brauch diese dann auch.
Unter der Woche habe ich leider nicht soviel Zeit, daher bleibt mir immer nur das Wochenende um groß aufzudecken.
Wobei Acai Bowls ja nicht gerade groß aufdecken ist, denn sie sind super einfach und gehen super schnell.
 
Was sind denn eure liebsten Frühstücks Gerichte?
Ich meine, Frühstücken könnte ich den ganzen Tag. Oft passiert es sogar, dass ich mir zum Abendessen eine Acai Bowl mache 🙂 hihi
Hättet ihr denn Interesse an einigen einfachen Frühstücks Rezepten hier auf dem Blog? Hätte da nämlich noch einige im Ärmel 🙂
 
Aber jetzt erstmal zum Acai Bowl Rezpet.
 
 
unbenannt-1-3

black-palms-acai-bowl-rezept-healthy-bowl-breakfast-fruehstueck-idee-4-von-4

REZEPT für 1 Person

  • gefrorenes Acai Pad von Attila Hildmann (findet ihr im Biomarkt oder online)
  • 1 große mittelreife Banane
  • Schuss Milch nach Wahl

 
Meine liebsten Toppings:

  • Erdbeeren
  • Himmbeeren
  • Heidelbeeren
  • Nussmix
  • Crunchys
  • Schokostücke Zartbitter (findet ihr in der Backabteilung im Supermarkt)
  • gefrorenes Acai Pad kurz (ca. 5 Sekunden) unter heißes Wasser halten
  • Pad aufschneiden und in einen Mixer geben
  • 1 große mittelreife Banane dazu geben
  • einen Schuss Milch nach Wahl mit rein (wirklich nur ganz wenig Milch, lieber nach und
    nach während des pürieren noch etwas Milch dazu geben)
  • alles zusammen ca. 1-2 Minuten pürieren bis alle Zutaten ein cremiges Püree ergeben
  • Püree in eine Schüssel geben und beliebig mit Obst, Crunchys, Samen, Nüssen,

black-palms-acai-bowl-rezept-healthy-bowl-breakfast-fruehstueck-idee-3-von-4

No Comments
Leave a Comment: