fbpx

sommer trend: die schönsten shorts 2019

sommer trend: die schönsten shorts 2019

Sommer Trend: die schönsten Shorts 2019

 
Während wir die letzten Jahre meist nur Denim Shorts im Sommer getragen haben und diese am besten mit sehr stark kurzen Bein, wagt man sich in Sommer 2019 doch langsam an weitere Shorts Trends. Der Sommer wird reich an verschiedenen Styles.
Die Denim Shorts bleiben uns dennoch erhalten, allerdings mit anderen Schnitten. Unten verrate ich euch, worauf ihr bei Denim dieses Jahr setzen könnt, sowie welche weiteren Styles noch dazu kommen und wie ihr diese Stylen könnt.

RADLERHOSEN

Ja, wer hätte es gedacht, dass die engen Cycling Hosen der 90er Jahre wieder zurück am Modehimmel erscheinen? Letztes Jahr noch etwas zögerlich, dieses Jahr das absolut Summer Must Have und selbst bei Chanel und Fendi zu erhalten.
Gestylt werden die engen figurbetonten Radlerhosen zu weiten Oversize Shirts und Boyfriend Blazern. Hauptsache Oversize.

ANZUG SHORTS

Das Anzüge gerade straßentauglich geworden sind und der liebste Trend der Streetstyle Stars ist, wissen wir bereits, aber nun kommt im Sommer die kurze Version. Anzug Shorts sind weiter und gerade geschnitten. Sie werden natürlich mit Blazern, am besten im Boyfriend Style oder mit coolen Crop Tops kombiniert. Beim Schuhwerk kann man definitiv zu allem greifen. Ob Sneaker, Sandalen, Boots oder selbst Flip Flops und Adiletten, sind super cool.

PAPERBAG SHORTS

Einer der wohl größten Trends 2019 sind Paperbag Pants. Auch diese gibt es, wie die Anzughosen, als Shorts für den Sommer. Diese lässigen Hosen sind totale Figurschmeichler, denn sie sitzen locker auf der Taille. Dort sind sie entweder in Falten gelegt, gerafft oder mit einem Gürtel versehen. Die Beine werden etwas weiter, was uns schlanker und größer wirken lässt. Super lässig wirken die High Waist Shorts zu Crop Tops.

DENIM SHORTS

Den Dauerrenner Denim Shorts gibt es natürlich auch im Sommer 2019. Weil seien wir mal ehrlich, können wir uns je wieder ein Leben ohne Denim Shorts vorstellen? Allerdings trägt man die Jeansshorts dieses Jahr nicht mehr mit kurzen Bein, sondern locker und lässig etwas länger. Die Fashionistas greifen zu Shorts bis kurz über das Knie. Dennoch zählen nach wie vor auch die alt bekannten kürzeren Versionen – nur den Popo sollten sie zumindest bedecken.
 
Ein kleiner Geheimtipp: die Jeansshorts mit dem besten Schnitt gibt es bei One Teaspoon und heißen Bandits. Das australische Label ist allerdings in Deutschland schwer zu bekommen. Dennoch konnte ich euch ein paar Modelle aus deutschen Onlineshops unten verlinken. Wer mag, kann aber auch direkt in Australien bestellen – hier fallen allerdings dann Zölle an, aber selbst die Mehrkosten, sind die Shorts auf jeden Fall wert.
Ich besitze mittlerweile sogar schon 5 Paar.
 
Da ich oft auch immer zu meiner liebsten Jeansshorts, welche ich rauf und runter trage, gefragt werde. Es ist eine Levi´s 501 Vintage. Vintage ist hier sehr wichtig, da die Levi´s früher noch anders geschnitten waren und somit lässiger sitzen. Ich trage für einen mega lockeren Style eine Größe W32. Schaut also unbedingt mal in Vintage Läden bei euch. Auch Urban Outfitters bietet immer mal wieder Levi´s 501 Vintage Shorts an.

No Comments
Leave a Comment:

Ich akzeptiere die DSGVO Bestimmungen