fbpx

trendfarben für frühling/sommer 2020

trendfarben für frühling/sommer 2020

Die wichtigsten Trendfarben für Frühling und Sommer 2020

 
Jedes Jahr wird die Mode von bestimmten Farben dominiert. Wie die Farbwelt für Frühling und Sommer 2020 aussieht, verrate ich euch heute hier. Denn bevor ihr in einen Shoppingwahn für die kommenden Trendteile verfallt, wäre es gut, die neuen Farben der Saison zu kennen.
 
Für jede Saison erstellt das Pantone Color Institute den Pantone Fashion Color Trend Report und für diese Saison wird es auf jeden Fall Blau aber auch Naturtöne sind nach wie vor hoch im Kurs. Es darf auch mal etwas bunter sein, verrät der Fashion Color Trend Report außerdem. Wir dürfen uns auf gedeckte Farben freuen, welche wir mit klassischen Farben kombinieren können. Auch sehr kräftige Töne, die nicht nur allein als Highlight das Outfit aufwerten, sondern auch in Kombination getragen werden können, sind in dieser Saison gefragt.

PANTONE 19-0323
Chive

Chive, oder besser bekannt als Grün oder Olivgrün ist diese Saison ganz hoch im Kurs. Das tolle und satte Grün lässt sich perfekt mit hellen und natürlichen Farben kombinieren. Am besten dazu: Beige, Off-White oder auch etwas dunkleres wie Blau. Auch all-over Looks kommen bei dieser Farbe besonders gut zur Geltung.
Mein absolutes Lieblingsteil ist natürlich unser OBVIOUSLY OVERSIZED Tee

GRÜN

Chive, oder besser bekannt als Grün oder Olivgrün ist diese Saison ganz hoch im Kurs. Das tolle und satte Grün lässt sich perfekt mit hellen und natürlichen Farben kombinieren. Am besten dazu: Beige, Off-White oder auch etwas dunkleres wie Blau. Auch all-over Looks kommen bei dieser Farbe besonders gut zur Geltung.
Mein absolutes Lieblingsteil ist natürlich unser OBVIOUSLY OVERSIZED Tee

BLAU

PANTONE 19-3923
Navy Blazer

Auch Blau wird in der kommenden Saison wieder Trend sein. Sogar mehrere Blau-Töne sind auf der Pantone-Liste vertreten, meine beiden Favorites sind Navy Blazer und Faded Denim. Diese beiden Farbtöne sieht man aktuell in Form von Hemden, Blazern oder auch Accessoires. Das kräftige Navy Blazer lässt sich wunderbar zu hellen Tönen kombinieren, aber auch der Farbton Faded Denim ist ein Alleskönner, den man zu Weiß, Beige oder auch dunkleren Tönen kombinieren kann. Während man kräftige Blautöne als Farbkleks in Outfits integrieren kann, passen die dezenteren Blautöne fast zu allem.

PANTONE 17-4021
Faded Denim

BLAU

Auch Blau wird in der kommenden Saison wieder Trend sein. Sogar mehrere Blau-Töne sind auf der Pantone-Liste vertreten, meine beiden Favorites sind Navy Blazer und Faded Denim. Diese beiden Farbtöne sieht man aktuell in Form von Hemden, Blazern oder auch Accessoires. Das kräftige Navy Blazer lässt sich wunderbar zu hellen Tönen kombinieren, aber auch der Farbton Faded Denim ist ein Alleskönner, den man zu Weiß, Beige oder auch dunkleren Tönen kombinieren kann. Während man kräftige Blautöne als Farbkleks in Outfits integrieren kann, passen die dezenteren Blautöne fast zu allem.

BEIGE

PANTONE 13-0822
Sunlight

Sunlight erinnert an ein klassisches Beige oder Cremeweiß, ist jedoch etwas wärmer und geht mehr in die gelbliche Richtung. Laut Pantone soll dieser Farbton „Happiness“ und „a smiling presence“ ausstrahlen. Ich finde damit beschreibt man diesen Farbton ganz gut. Er wirkt einladend und erfrischend. Trotzdem ist es ein natürlicher Farbton, der gut mit anderen Naturtönen kombiniert werden kann. Für den perfekten beigen Pulli, kann ich euch unseren hochwertigen Mohair KELLY Knit empfehlen.

BEIGE

Sunlight erinnert an ein klassisches Beige oder Cremeweiß, ist jedoch etwas wärmer und geht mehr in die gelbliche Richtung. Laut Pantone soll dieser Farbton „Happiness“ und „a smiling presence“ ausstrahlen. Ich finde damit beschreibt man diesen Farbton ganz gut. Er wirkt einladend und erfrischend. Trotzdem ist es ein natürlicher Farbton, der gut mit anderen Naturtönen kombiniert werden kann. Für den perfekten beigen Pulli, kann ich euch unseren hochwertigen Mohair KELLY Knit empfehlen.

GRAU

PANTONE 16-3802
Ash

Für die kommende Saison ist dieser Farbton perfekt. Wer im Frühling und Sommer kein Schwarz tragen möchte, dem kann ich Ash empfehlen. Dieser Grauton passt je nach Farbintensität zu allem. Etwas helleres Ash, also Hellgrau, trägt man zu dunklen Farben und dunkles Ash zu hellen Farben. Der Farbton ist trotzdem warm und natürlich und ein echter Allrounder. Unseren KELLY Knit gibt es übrigens auch in einem richtig tollen Grau.

GRAU

Für die kommende Saison ist dieser Farbton perfekt. Wer im Frühling und Sommer kein Schwarz tragen möchte, dem kann ich Ash empfehlen. Dieser Grauton passt je nach Farbintensität zu allem. Etwas helleres Ash, also Hellgrau, trägt man zu dunklen Farben und dunkles Ash zu hellen Farben. Der Farbton ist trotzdem warm und natürlich und ein echter Allrounder. Unseren KELLY Knit gibt es übrigens auch in einem richtig tollen Grau.

WEIß

PANTONE 11-4001
Brilliant White

Diese Saison kommt auch Weiß wieder zum Einsatz. Jedoch in der Ausführung „Brilliant White“, also kein Off-White, sondern wirklich strahlendes weiß. Im Sommer natürlich perfekt, beispielsweise als luftiger Rock wie unser SUNNY Skirt. Aber auch in Form von lockeren T-Shirts wie unser OBVIOUSLY OVERSIZED Tee kann man dieses reine Weiß sehr gut kombinieren. Da man dazu alles tragen kann, sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt.

WEIß

Diese Saison kommt auch Weiß wieder zum Einsatz. Jedoch in der Ausführung „Brilliant White“, also kein Off-White, sondern wirklich strahlendes weiß. Im Sommer natürlich perfekt, beispielsweise als luftiger Rock wie unser SUNNY Skirt. Aber auch in Form von lockeren T-Shirts wie unser OBVIOUSLY OVERSIZED Tee kann man dieses reine Weiß sehr gut kombinieren. Da man dazu alles tragen kann, sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt.

TRENDMUSTER 2019/2020

KARO

Burberry ist aktuell so stark wie schon lang nicht mehr, liegt wohl am aktuellen Karo-Trend. Das klassische Muster findet sich dieses Saison wieder auf jeglichen Kleidungsstücken. Vom Klassiker als Mantel bis hin zu Taschen und Schuhen. Selbst Boyfriend Holzfäller Hemden feiern ein Revival. Karos sollte man allein wirken lassen und die Finger von Mustermix lassen.
Kleiner Tipp: Umso größer die Karos, umso hochwertiger wirkt das Stück.

ANIMALPRINT

Schon lang Trend und verschwinden wollen die tierischen Muster nicht. Auch diese Saison packen den Animal Print wieder aus. Dieses mal aber eher dezent und in gedeckten Erdfarben.

No Comments
Leave a Comment: