fbpx

fashion & lifestyle magazine

zwiebellook – 4 outfit ideen für kalte tage

Ich gehe ganz stark davon aus, dass ihr auch öfter mal vor eurem Schrank steht und euch die Frage aller Fragen stellt: Was zieh ich nur heute an?! Vor allem bei kaltem Wetter ist die Frage nach dem richtigen Outfit nicht besonders einfach, wenn man auf dem Weg zur Arbeit durch die Kälte muss und dann im Office sitzt, wo es wieder kuschlig warm ist. Gerade bei kalten Temperaturen ist deswegen der Zwiebellook super praktisch und sorgt für einen stylischen Auftritt, egal ob drinnen oder draußen.
Ich habe euch hier 4 Outfit Ideen zusammen gestellt und zeige euch, wie ihr die Looks am besten kombinieren könnt, damit ein perfektes Layering entsteht. Dabei ist mir immer besonders wichtig, dass ich nicht allzu viele Kleidungsstücke brauche, sondern gut kombinierbare Teile habe, die ich für mehrere Looks nutzen kann.
 
So könnt ihr die Leggings aus Look 1 auch zu den anderen Looks super kombinieren. Das weiße T-Shirt ist ebenso ein Allrounder und kann immer als Base eures Layering-Looks dienen.
Ihr seht: 4 komplette Looks, die euch an kalten Tagen warm halten und gleichzeitig chic und dem Anlass entsprechend super passend und angenehm zu tragen sind 🙂

LOOK EINS – LET’S GET COZY

Egal ob Stadtbummel, Kinobesuch oder Treffen im Café mit einer Freundin – mit diesem Look seid ihr für alles gewappnet. Die Leggings bildet die Grundlage dieses Looks, das Tshirt hält euch trotzdem warm und der Oversize-Pulli sorgt für einen cozy Look, der den ganzen Tag schön gemütlich ist. Durch den Mantel wirkt das ganze trotzdem chic und ihr könnt euch den Temperaturen anpassen. Die beigen chunky Sneaker runden das Outfit perfekt ab.

LOOK ZWEI – BÜROTAUGLICH

Für’s Büro, ein Meeting oder ein Dinnerdate mit eurem Schwarm ist dieser Look perfekt. Durch die Kombination von Blazer und einer lässigen Jeans seid ihr so für alle Schandtaten bereit. Auch die Farbkombination ist gerade total angesagt und der Schal wärmt euch, wenn ihr draußen unterwegs seid. Wem das ganze zu feminin und chic ist, der kann auch Sneaker zu dem Look kombinieren.

LOOK DREI – CHIC FÜR DEN ABEND

Schon Pläne fürs Wochenende? Falls ihr vorhabt auszugehen, kann ich euch diesen Look ans Herz legen. Durch den super coolen Sweater in grün seid ihr nicht nur der Hingucker, er ist auch noch total gemütlich und hält euch warm, wenn ihr länger draußen seid. Falls es euch dann doch zu warm wird, könnt ihr ihn ausziehen und habt noch ein cleanes, weißes T-Shirt an. Durch das Highlight – die Paperbag Pants – habt ihr so immer noch einen top Ausgeh-Look. Die ist im Übrigen auch noch super gemütlich. Die Boots in Schlangenoptik tun ihr übriges 😉

LOOK VIER – DER ALLROUNDER

Ich liebe gemütliche Looks, die trotzdem nach etwas aussehen. Deswegen lege ich euch für kalte Tage auch diesen Look ans Herzen. Nicht nur, dass er meine geliebte Adidas Hose mit aufgreift, er kombiniert sportliche und chice Teile und ist damit ein perfekter Allrounder – ich finde man kann den Look einfach immer und überall tragen. Die tolle Wolljacke in der Farbe “Lilac” gibt dem Look noch einen Farbtupfer, dieser ist aber nicht zu auffällig. Mit dem Schal kombiniert seid ihr hier wieder perfekt für die kalten Tage angezogen.

Leave a Reply