travel: geheimtipp für den perfekten skiurlaub in obertauern x hotel kesselspitze

travel: geheimtipp für den perfekten skiurlaub in obertauern x hotel kesselspitze

Vielen Dank für den schönen Aufenthalt – thank you for having a great time Hotel Kesselspitze 

img_3761

img_3757

Vor zwei Wochen waren wir in Obertauern. Für mich war es das erste mal. Sonst halte ich mich meist eher so in Tirol und im Zillertal auf. Nachdem Andi mir aber mehrfach vorgebetet hatte, dass Obertauern ein Schneegarant ist und es so toll dort sein soll, machten wir uns auf den Weg ins schöne Salzburger Land.
Leider hatten wir nicht so Glück mit dem Wetter (nach meinem Skiunfall letztes Jahr bin ich doch irgendwie zum Schön-Wetter-Ski-Fahrer geworden), aber dafür umso mehr Glück mit dem Hotel.
Dass ich ausschließlich ehrliche Hotel Reviews abgebe, davon solltet ihr spätestens in meinem vorletzten come closer überzeugt worden sein. 🙂
 
Dass ich Österreich, insbesondere die Berge und die Tradition sehr liebe, sollte auch schon lang kein Geheimnis mehr sein. Teile von Österreich sind uns Bayern einfach so ähnlich. Ich denke, das liegt an der Traditions- und Berg-/Naturverbundenheit. 🙂
Wer mir schon länger folgt, weiß, dass ich der absolut größte STS Fan bin, schon auf zwei Konzerten war und jedes einzelne Lied mit trällern kann. 🙂
 
Aber gut, zurück zum Hotel Kesselspitze, welches seit Generationen Familiengeführt ist. Auf sowas steh ich ja total – also auf Familiengeführte Hotels, da ist einfach noch viel mehr Liebe und Geborgenheit zu finden. Das Hotel Kesselspitze ist im Besitz der Familie Lürzer. Heribert Lürzer, welcher auch gleich noch Bürgermeister von Obertauern ist, hatte uns einen Abend sogar zum Dinner besucht und wir durften einen kleinen Einblick in die Familie Lürzer erleben.
Nicht nur die Familie ist sehr interessant, sondern auch das Hotel. Das Design, die Farbspiele und die Liebe zum Detail steckt in jeder Ecke.
 
Jetzt aber mehr in der Bilderflut 🙂

Hotel Kesselspitze

black-palms-travelblog-hoteltest-kesselspitze-obertauern-lu%cc%88rzer-15

Ich mein, schaut euch die Bilder an, geht es überhaupt noch gemütlicher? Sehr beeindruckt hat mich auch die Geschichte über Generationen der Familie Lürzer, die in dem ganzen Hotel in Bildern und Deko festgehalten ist. So wirkt das Hotel so vertraut und so freundlich.
Neben dieser Freundlichkeit hat das Hotel für uns Skifahrer einfach die beste Lage. Ich war noch nie in einem Hotel, welches so nah an einem Lift gelegen war. Man hätte eigentlich schon im Skikeller die Skier anschnallen können, denn direkt an der Skikellertür war der Eingang des ersten Lifts, 20 Meter der nächste Lift.
Die Hotelangestellten und der Service, insbesondere der Service des Restaurant war „on point“. Zuvorkommend aber dennoch dezent zurückhaltend, für mich die perfekte Mischung.

black-palms-travelblog-hoteltest-kesselspitze-obertauern-lu%cc%88rzer-14

black-palms-travelblog-hoteltest-kesselspitze-obertauern-lu%cc%88rzer-16

black-palms-travelblog-hoteltest-kesselspitze-obertauern-lu%cc%88rzer-13

Zimmer AlpenArt 39qm

black-palms-travelblog-hoteltest-kesselspitze-obertauern-lu%cc%88rzer-3

black-palms-travelblog-hoteltest-kesselspitze-obertauern-lu%cc%88rzer-2

black-palms-travelblog-hoteltest-kesselspitze-obertauern-lu%cc%88rzer

black-palms-travelblog-hoteltest-kesselspitze-obertauern-lu%cc%88rzer-10

Ich gebe zu, Rot und Blau sind nicht unbedingt Farben, die ich bei Interior schön finde, dennoch fand ich die Zimmer wunderschön und sehr stimmig. Dies liegt wahrscheinlich an dem einzigartigen urigen Charakter, den jedes Zimmer ausgestrahlt hat. Ich steh total auf altes Holz und jedes Zimmer wurde speziell mit Holz ausgearbeitet. Auch die flauschigen Decken und die uralten Holzskier an der Wand schaffen die perfekte Stimmungen für einen kuschligen Winterurlaub.
Ein weiteres kleines Highlight für mich, waren die Manner in der Minibar 🙂 Ich steh so auf Manner.
By the way, die Bettwäsche hatte mir so gut gefallen, dass ich sie fast schon mitgehen lassen wollte. Auch der Kuhfell Stuhl war super genial und hat sich dem Interior perfekt gefügt. Ich würde sagen, auch wenn ich nicht auf Rot und Blau stehe, das Konzept der Zimmer ist perfekt durchdacht und wir haben uns pudelwohl gefühlt.

black-palms-travelblog-hoteltest-kesselspitze-obertauern-lu%cc%88rzer-8

black-palms-travelblog-hoteltest-kesselspitze-obertauern-lu%cc%88rzer-5

food paradies

black-palms-travelblog-hoteltest-kesselspitze-obertauern-lu%cc%88rzer-11

Ich hatte mir vor der Reise mehrfach von jeglichen Ecken sagen lassen, dass das Restaurant das beste in Obertauern sei. Naja, wir machen es kurz, die Küche war klasse, einsame Spitze, einfach nur mega lecker. Sehr gehobene mindestens fünf Gänge Menus Abends und ein reichhaltiges, sehr großes Buffett zum Frühstück. Es gab alles was das Frühstücksherz begehrt.
Was ich ganz speziell und besonders empfand, war der Service und der Wohlfühlfaktor im wirklich gehoben eingedeckten Restaurant. Da wir ja zum Skifahren dort waren, war unser Gepäck eher sportlich. Mit so einem gehobenen Ambiente haben wir nicht gerechnet. Aber das war egal, denn auch als ich einmal in einer Jogginghose (ihr kennt mich ja) zum Dinner kam, hat mich keiner irgendwie blöd angeschaut. Im Gegenteil, ich wurde genauso zuvorkommend und höflich, wie den Tag davor, behandelt. „thumbs up“ und danke für diesen wunderbaren Service. <3

black-palms-travelblog-hoteltest-kesselspitze-obertauern-lu%cc%88rzer-12

black-palms-travelblog-hoteltest-kesselspitze-obertauern-lu%cc%88rzer-19

Spa time

black-palms-travelblog-hoteltest-kesselspitze-obertauern-lu%cc%88rzer-22

black-palms-travelblog-hoteltest-kesselspitze-obertauern-lu%cc%88rzer-17

Großzügige Wellneeslandschaft
Hot-Whirlpool unter freiem Himmel
Kelo-Sauna, Bergkräutl-Sauna
Aroma-Dampfbad & Sole-Felsgrotte
Erlebnisduschen
Massage- und Beautybereich
Turbo-Solarium
Fitnessraum

Credit Sauna Bild: Kesselspitze Obertauern

NEWSLETTER

be the first and never miss a post & new things on black palms

   

CURRENTLY OBSESSED

LITTLE SECRETS

littlesecrets_beautyproducts

littlesecrets_designerbags

No Comments
Leave a Comment:

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.