fbpx

trendschnitte für frühling/sommer 2019

trendschnitte für frühling/sommer 2019

Die wichtigsten Trendschnitte für Frühling und Sommer 2019

 
Während ihr am Mittwoch den ersten Beitrag zu Trendmuster für Frühling und Sommer bekommen habt, gibt es jetzt alle Trendschnitte. Meine liebsten für diese Saison sind definitiv, wie auch schon letztes Jahr, die Radlerhosen und ganz neu, überweite Anzüge. Ich bin gespannt, welche eure Liebsten sind.
 
Welche Trendschnitte es dieses mal sind und wie ihr die Trends umsetzen und kombinieren könnt, hab ich euch unten zusammengeschrieben.

STEHKRAGEN/HOCH
GESCHLOSSEN

Zugeknöpft aber auf keinen Fall bieder, das ist die Devise diese Saison, wenn es um Stehkragen und hochgeschlossene Kleidungsstücke geht. Auf den Laufstegen haben wir sehr viele Viktorianische Kleider, gesehen. Aber nicht nur romantisch und weiblich wird der Stehkragen getragen. Ein Slip Dress kombiniert mit einem Oversize Hemd mit stehenden Kragen ist extra cool und fügt sich perfekt in diesen Trend ein.

PUFFÄRMEL

Dass die 80er mit vielen Trends wieder zurück am Modehimmel sind, wissen wir bereits seit letztem Jahr. Während aber letztes Jahr die Puffärmel eher in Form von großen Schulterpolstern in Blazern vorgekommen sind, findet man diesen Sommer überwiegend Kleider, Blusen, Hemden und leichte Pullover mit Puffärmeln. Auch wie letztes Jahr geb ich euch den Tipp auch mal in den Speichern eurer Mütter zu kramen. Da findet man mit Sicherheit noch den ein oder anderen Schatz mit Puffärmeln.

SUITS

2018 wurden Hosenanzüge zum großen Trend. Vom Office, zum Laufsteg und vom Laufsteg auf die Straße. Auch 2019 bleibt uns dieser geniale Trend erhalten. Von klassisch über bunt, bis hin zu coolen Mustern und aussergewöhnlich weiten Schnitten. Mein absolutes Lieblingsstyling ist einfarbig Beige und aus unterschiedlichen Materialien. Und ganz klar super locker und weit sitzend.

RADLERHOSE

Während sie letztes Jahr schon leicht zu sehen waren und alle noch die Hände über den Kopf zusammen geschlagen haben, gibt es die Radlerhosen dieses Jahr in geballter Form. Nicht mehr nur in gewöhnlichem Schwarz, sondern auch in bunten Variationen und Mustern sind sie zu sehen. Während Topmodels die engen Radlerhosen bauchfrei mit Crop Tops tragen, passen sie aber auch perfekt zum geliebten Oversize Trend. Ein weites Boyfriend Tee oder Hoodie passen perfekt. Am schönsten find ich allerdings die Kombination aus Radlerhosen und Oversize Blazer oder Oversize Hemd für einen sportlich schicken Style.

WESTEN

Das Layering-Piece des Frühlings und Sommers – Arbeiterwesten. Utility nennt sich der Trend und ist perfekt zum layern und durch den derben Arbeiter Style perfekt zum brechen jeglicher Looks. Ob zu einer sportlichen Radlerhosen oder aber auch zu einem verspielten mädchenhaften Maxikleid, die Westen passen einfach zu allem. Meine absolut liebste Weste gibt es im übrigen hier.

No Comments
Leave a Comment:

Ich akzeptiere die DSGVO Bestimmungen