fbpx

come closer #197

come closer #197

Wow, die letzten zwei Wochen haben uns alles gekostet. Also zumindest an Nerven. In den letzten zwei Wochen ist so viel passiert, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll. Beruflich ändert sich gerade so viel für uns und das erste mal habe ich das Gefühl, dass sich alles langsam ausbezahlt macht. Dass endlich was zurück kommt, für die Arbeit und das Herzblut was wir in unsere beruflichen Wege stecken. Ich möchte nichts verschreien, aber aktuell läuft alles richtig gut und alles funktioniert. Eigentlich läuft grundsätzlich immer alles anders als ich es plane. Aber in der Tat die letzten zwei Wochen, haben große Entscheidungen und Veränderungen gebracht. Und zwar genau so, wie wir es uns gewünscht und geplant haben.
Bla bla bla da redet sie wieder ewig um den heißen Brei rum. 😀 Liegt aber einfach daran, da es alles interne Dinge sind, die euch im großen und ganzen wahrscheinlich gar nicht so interessieren oder euch tangieren. Bis auf eine Sache. Aber über diese Sache werde ich erst nächste Woche mit euch sprechen, denn dann ist alles unter Dach und Fach. Und bis dahin richten wir einfach alle Augen auf unsere neue Kollektion, welche dieses Wochenende – genauer gesagt am Sonntag – droppen wird.
Wir haben da so viel Herzblut, Nerven, Tränen und Arbeit rein gesteckt, dass ich es kaum erwarten kann, euch alles Pieces genau vorzustellen. Abgerundet hat das unser erstes Kampagnen Shooting letzte Woche. Dafür durften wir mit einem Team zusammen arbeiten, was ich hätte gar nicht besser zusammen stellen hätte können. Da muss ich mir schon echt selbst mal kurz auf die Schulter klopfen. 🙂 Wir haben nach langem Suchen zwei feste Gesichter für das Label gefunden – und nebenbei auch noch ein festes Team für alle unsere Shooting Projekte zusammen gestellt. Denn das Team war perfekt und wir können uns nicht vorstellen, nur einen davon auszutauschen. Aber auch genau mit dem Gedanken sind wir an die Planung ran gegangen. Ein Team zu finden, dass immer wieder und alles weitere für das Label produziert. Zwei Models, die die Hauptgesichter sind und somit das Label immer wieder präsentieren. Ich bin gespannt was ihr zu den Bildern sagt und vor allem auch zu unseren neuen Pieces der Kollektion.
 
So jetzt wünsche ich euch aber erstmal eine schöne Woche. Wir bereiten uns vor für den großen Drop am Sonntag. 🙂

 
Liebst,
eure Sandra

MUST HAVES

WHAT I BOUGHT

Ich muss auch gestehen, dass ich aktuell kaum shoppe, da mir einfach schlichtweg die Zeit dazu fehlt. Aber nach dem großen Drop unserer neuen black palms the label Teile, wird sich mit Sicherheit wieder Zeit finden. 🙂

black palms the label NEWS

OBVIOUSLY OVERSIZED DRESS
shop it here
WWW.BLACK-PALMS-LABEL.COM

DIANA DRESS
few on stock
WWW.BLACK-PALMS-LABEL.COM

DANA DRESS
will be available soon
WWW.BLACK-PALMS-LABEL.COM

NEWSLETTER

be the first and never miss a post & new things on black palms

   

1 Comment
  • August 13, 2020

    Dir auch eine schöne Woche 🙂 Wir sind im Hotel Kaltern

Leave a Comment:

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.